Wie viele Kindergärten in Österreich bieten Mittagessen an?

Kinder werden zu Mittag immer häufiger außerhalb des Elternhauses verpflegt.
Die Erhebung zeigt deutlich, dass die Mittagsverpflegung im Kindergarten ein wichtiges Thema ist. So bieten 82 %, der an der Umfrage teilnehmenden Kindergärten, ein Mittagessen an. Rund jedes 2. österreichische Kind isst laut Erhebung sein Mittagessen im Kindergarten. Kinder werden zu Mittag somit häufig außerhalb des Elternhauses verpflegt.
Die Bereitstellung der Mittagsverpflegung in Österreich weist zudem regionale Unterschiede auf und variiert stark in den einzelnen Bundesländern (57 % - 100 %). In Wien bieten alle befragten Kindergärten ein Mittagessen an. Richtung Westen nimmt die Häufigkeit ab; in Vorarlberg werden in 57 % der Kindergärten ein Mittagessen angeboten.

Abbildung: Anteil der österreichischen Kindergärten, die ein Mittagessen anbieten (Darstellung für Gesamtösterreich und im Bundesländervergleich in Prozent; n= 3.869)